Teilnahmebedingungen

I. Veranstalter

Das Museum Biberach (nachfolgend „Veranstalter“) veranstaltet den Online-Wettbewerb „Superhelden – Unglaubliche Insekten“. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb, dessen Durchführung und Abwicklung, richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:


II. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 12. Lebensjahr nicht vollendet haben.
III. Nichtteilnahmeberechtigte Personen
Kinder von Angehörigen des Museums Biberach sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder im Rahmen der Teilnahme falsche Angaben gemacht haben oder sich unlauter einen Vorteil verschafft haben, können ausgeschlossen werden.
Die mehrfache Teilnahme einer Person ist nicht erlaubt. Mehrfachregistrierungen können vom Veranstalter nach Kenntniserlangung jederzeit gelöscht werden und der Teilnehmer kann insgesamt vom Wettbewerb ausgeschlossen werden.
IV. Teilnahme am Wettbewerb
Eine Teilnahme ist ausschließlich online auf der Webseite  wettbewerb@museum-bc.de  und in den dort angegebenen Zeitfenstern möglich. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang beim Veranstalter.
V. Gewinnbenachrichtigung
Die Ermittlung des Gewinners ist vorbehaltlich einer berechtigten Teilnahme nach Ziffer II und III endgültig und bindend. Der Gewinner wird unter der im Rahmen des Gewinnspiels angegebenen E-Mail-Adresse bis spätestens 01. Mai 2020 benachrichtigt.
Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Ein Umtausch sowie Mängelgewährleistungsrechte bezüglich des Gewinns sind ausgeschlossen. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr.
VI. Datenschutzbestimmungen
Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass der Veranstalter personenbezogene Daten für die Dauer und zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Wettbewerbs speichert. Der Veranstalter ist berechtigt, die Daten an Dritte, welche mit der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels beauftragt sind weiterzuleiten.
Ein entsprechendes Formularblatt geht dem Teilnehmer nach Einreichung seines Beitrags zu.
VII. Jederzeitige Beendigung des Wettbewerbs
Der Veranstalter kann den Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt abbrechen oder beenden. Von diesem Recht kann der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch machen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr möglich sein sollte.
VIII. Abschlussbestimmungen
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Museum Biberach Biberach, den 07. April 2020